Aktuelles

Theaterbesuch Wackelzahn in der Weinbrunnenhalle

18.12.2018: Alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Kröv besuchten am Dienstag das Kindertheater Wackelzahn. Zum 8. Mal gastierte das Theater in der Weinbrunnenhalle. „Das Dschungelbuch“ begeisterte die großen und kleinen Zuschauer. Gespannt verfolgten sie das Leben von Mogli, dem Menschenkind, im Dschungel. Auf seiner Reise begegnet er vielen wilden Tieren.  Würde es ihm gelingen dem Tiger Shir Khan zu entkommen? Wir bedanken uns beim Förderverein, der einen Beitrag zum Eintrittsgeld geleistet hat und uns diesen schönen Vormittag ermöglicht hat.

 

Adventsfenster der Grundschule 2018

In diesem Jahr fand die Adventsfensteröffnung der Grundschule St. Remigius am 3.Dezember statt. An diesem Montag regnete es morgens noch in Strömen, aber pünktlich zur Begrüßung aller Anwesenden und während der Präsentationen der Kinder, einem festlichen Programm, das sie mit den Lehrerinnen eigens für die Adventsfensteröffnung vorbereitet hatten, hielt der Regen inne. Das diesjährige Motto des Fensters lautet: Weihnachten in Kröv. Dargestellt wird das Dorf, am Fuße der Wingerte, mit Kapelle und der kurvenreichen Bergstraße. Selbst die Waldbewohner fehlen nicht. Das Fenster entstand in Zusammenarbeit der Betreuungskräfte Frau Hänsler und Frau Hauth sowie der Schulleiterin S. Wähner-Eschweiler und einigen Schüler und Schülerinnen. Für das leibliche Wohl der Gäste und Kinder sorgte der Förderverein. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden sowie an die zahlreichen Kuchenspenden durch Eltern!

 

Johanniter-Weihnachtstrucker

In diesem Jahr unterstützte die Grundschule St. Remigius aus Kröv erstmals die Johanniter aus der Region Trier-Mosel, die sich in der Weihnachtszeit auf den Weg machen, um bedürftigen Familien in den ärmsten Gegenden von Rumänien, Albanien, Bosnien und der Ukraine über den Winter zu helfen. So wurden klassenintern sowie im Kollegium, Sekretärin und Betreuungskräfte inbegriffen, Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln gepackt und einem Mitarbeiter der Johanniter in Kröv übergeben. Wir freuen uns helfen zu können!

 

 

Geh nicht mit Fremden!

Auch dieses Jahr fand in der Grundschule St. Remigius Kröv wieder das Präventionsprogramm  „Geh nicht mit Fremden!“ statt. Aus diesem Grund besuchten Frau Geisen und Frau Klein von der Polizei unsere erste und beide zweiten Klassen. Sie klärten unsere Kinder darüber auf, wie man sich alleine auf der Straße verhält, wenn man von fremden Menschen angesprochen wird. Mit spannenden Gesprächen und Rollenspielen sowie interaktiven Spielen zogen die beiden Polizistinnen die Schüler/innen in ihren Bann. Für die Kinder ist nun klar, dass sie sich nicht von fremden Menschen ansprechen lassen, wie man im Notfall reagiert und auf keinem Fall mit Fremden mitgeht!

 

SchulKinoWoche –hier wird das Kino zum Klassenzimmer!

Bei den SchulKinoWochen findet der Unterricht im Kino statt. … Nach diesem Motto  fuhr die Grundschule St. Remigius aus Kröv, wie auch in den vergangenen Jahren, geschlossen in das Moselkino Bernkastel-Kues und füllte dort einen ganzen Kinosaal.

Den Kindern wurde der Abenteuer-und Familienfilm „Die kleine Hexe“ präsentiert. Dank der guten Kooperation mit dem Organisationsteam des Kinos, konnte das Popcorn klassenweise vorbestellt und so beim Eintreffen der Schüler/innen reibungslos in Empfang genommen werden. Der Inhalt des Filmes wurde in den Klassen anschließend individuell aufgearbeitet. Auch diesmal wurden wir großzügig vom Förderverein unterstützt. Ein herzliches Dankeschön dafür! Wir freuen uns auf die nächste Schulkinowoche!

 

Absage Studientag

Der geplante Studientag am 14.11.2018 kann nicht stattfinden und wird am 18.03.2019 nachgeholt. Siehe auch Elternbrief Nr. 3.

 

Radfahrprüfung

13.09.2018: Nachdem die Kinder der 4. Klasse die theoretische Fahrradprüfung erfolgreich gemeistert hatten, ging es am Donnerstag, den 13.09.2018 zum letzten Mal in die Jugendverkehrsschule nach Maring – Noviand, um auch die praktische Prüfung zu absolvieren. Aufgeregt und mit Herzklopfen zeigten sich alle von ihrer besten Seite, denn die Polizeibeamtin Frau Geisen wachte aufmerksam darüber, ob alle trainierten Regeln beachtet wurden. Schließlich erhielten die Kinder den Fahrradführerschein und einen Fahrradpass. Das Training hat allen viel Spaß gemacht.

 

Einschulungsfeier

07.08.2018: Mit einem bunten Programm aus Sprechgesang, Musik und einem Theaterstück wurden am Dienstag die neuen ErstklässlerInnen der Grundschule St. Remigius zunächst in der Turnhalle und anschließend mit einem Einschulungsgottesdienst begrüßt. Anschließend fand die erste Unterrichtsstunde für die I-Dötzchen statt. Die Eltern wurden währenddessen vom Förderverein verköstigt. Vielen Dank dafür!

Wir wünschen allen SchülerInnen und allen Kolleginnen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Schultüte