Aktuelles

Kinder musizieren für Kinder

21.12.2017: Am letzten Schultag gestalteten 12 Kinder aus der 3. und 4. Klasse ein kleines Konzert für alle Schüler der Schule. Zu Hause hatten sie auf der Posaune, Trompete, Klarinette, Keyboard, Querflöte oder dem Saxophon weihnachtliche Lieder eingeübt. Dies war ein toller stimmungsvoller Abschluss des Jahres 2017. Vielen Dank an alle MusikerInnen.

 

Weihnachtsgottesdienst

20.12.2017: Am Mittwoch fand der diesjährige Weihnachtsgottesdienst „Konferenz der Sterne“ der Grundschule St. Remigius Kröv statt. Frau Liesch gestaltete diesen mit den Kindern der 1. und 2. Klasse. Die musikalische Begleitung stand unter der Leitung von Frau Burg-Leininger.

 

Theaterbesuch

15.12.2017: Alle Klassen besuchten das Theater „Wackelzahn“ in der Weinbrunnenhalle. Das Stück „Aschenputtel“ begeisterte die kleinen und großen Zuschauer.

 

 

Adventsfensteröffnung

04.12.2017: Am Montagmorgen wurde in der Grundschule St. Remigius das 4. Fenster geöffnet. Die Betreuungskräfte Michaela Hänsler und Jutta Hauth gestalteten mit den Kindern aus der Betreuung ein wunderschönes Fenster zum Thema „Hänsel und Gretel“. Mit einem kleinen Rahmenprogramm aus Liedern und Gedichten wurde die Öffnung gemeinsam mit vielen Eltern gefeiert. Der Förderverein verkaufte Kuchen und Kakao. Anschließend fanden in den Klassen „adventliche Zaubereien“ statt.

 

Legoausstellung

29.11.17: An diesem Tag besuchten die 3. und 4. Klasse der Grundschule Kröv die Legoausstellung „1000! Steine in Traben-Trarbach.“ Auch die ersten Klassen waren bereits dort. Die 2. Klasse freut sich, dass sie am 12.12.17 die Ausstellung besuchen wird. Schülerberichte finden Sie hier.

Geh´nicht mit Fremden!

27.11.2017 und 28.11.2017: Für die Kröver Erstklässler stand „Geh nicht mit Fremden“ auf dem Stundenplan. Frau Geisen und Frau Klein von der Polizei klärten unsere Kinder darüber auf, wie man sich alleine auf der Straße verhält, wenn man von fremden Menschen angesprochen wird. In vielen kleinen Spielen, Gesprächen und Rollenspielen konnten die Jungen und Mädchen vieles Wichtige erlernen. Dank der tollen Schulung der Polizistinnen wissen die Kröver Grundschulkinder nun Bescheid: Wir gehen niemals mit Fremden mit!

geh nicht mit Fremden

 

Busschule:

21.11.2017 und 22.11.2017: An diesen beiden Tagen war die Busschule zu Gast an der Grundschule Kröv. Zunächst klärten Frau Geisen und Frau Klein von der Polizei die Kinder der ersten, zweiten und dritten Klassen spielerisch und kindgemäß über das richtige Verhalten beim Busfahren auf. Kleine Rollenspiele verdeutlichten den Kindern z.B., dass das geordnete Einsteigen viel schneller abläuft, als wenn jeder versucht der Erste zu sein. Nachdem die Kinder am ersten Tag viele theoretische Dinge erfahren und gelernt hatten, ging es am zweiten Tag an die Praxis. Herr Lenger, Busfahrer des Verkehrsunternehmens „Moselbahn“, kam hinzu und brachte seinen Bus gleich mit. Nun konnten die Kinder zeigen, was sie am Tag zuvor gelernt hatten und das richtige Verhalten im und am Bus üben. Allen Kindern hat die Aktion sehr gut gefallen und sie bedanken sich für zwei tolle, lehrreiche Tage rund um das sichere Busfahren!

 

Kinobesuch:

20.11.2017: Am Montag besuchten alle Kinder der Grundschule St. Remigius Kröv im Rahmen der Schulkinowoche das Moselkino in Bernkastel- Kues. Geschaut wurde der Film „Hilfe, mein Lehrer ist ein Frosch“ und natürlich durfte eine leckere Tüte Popcorn nicht fehlen.

 

 

 

St. Martin im Altenheim:

10.11.2017: Am Freitag besuchten die Klassen 2 und 3 das Altenheim in Kröv. Die Kinder musizierten und sangen Lieder zum St. Martin. Einen Schülerbericht finden Sie hier.

 

Einschulungsfeier

15.08.2017: Am Dienstag wurden die neuen ErstklässlerInnen der Grundschule St. Remigius zunächst in der Turnhalle und anschließend mit einem Einschulungsgottesdienst begrüßt, bevor dann die erste Unterrichtsstunde in den jeweiligen Klassenräumen stattfand.

Wir wünschen allen SchülerInnen und allen Kolleginnen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Schultüte