Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Angebote unserer Seiten können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben.

Ihre personenbezogenen Daten, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnum­mer, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäi­schen Datenschutzrechts verarbeitet.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zuge­ordnet werden können.

Die rechtlichen Grundlagen finden Sie in der EU-Datenschutz­-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Landesdatenschutzgesetz (LDSG) Rheinland-Pfalz und dem Telemediengesetz (TMG).

Die folgen­den Erklärungen informieren Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung sowie die Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die Grundschule St. Remigius in 54536 Kröv, vertreten durch die Schulleitung, Frau Wähner-Eschweiler. Die Kontaktdaten sind im Impressum angegeben.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicher­heitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte kann nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • der verwendete Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • der Internet-Service-Provider des Nutzers
  • die IP-Adresse des Nutzers
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • die Namen der abgerufenen Dateien
  • die übertragenen Datenmengen
  • die Meldung über den erfolgreichen Abruf
  • die Website, von der das System des Nutzers auf unsere Seite gelangt und die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen wird.

Die Daten werden auf unserem System in Zugriffsprotokollen für statistische Zwecke gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adresse des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Erfassung der IP-Adresse ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Cookies

Unsere Website verwendet nach unserem Wissensstand keine Cookies.

Kontakt

Sie können sich mit uns über unsere Website per E-Mail in Verbindung setzen. Die Adresse finden Sie im Impressum und auf der Begrüßungsseite. In diesem Fall werden Ihre Angaben zum Zweck der Bearbei­tung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich mit anderen Daten, die möglicherweise an anderer Stelle auf unseren Internetseiten erhoben wurden, erfolgt ebenfalls nicht.

Auskunft, Widerruf und Löschung

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sper­ren, berichtigen oder löschen lassen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum ange­gebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zur Verfügung.

Widerspruch Werbe-Mails

Die Nutzung der im Rahmen unserer Website veröffentlichten Kontaktdaten, wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen, durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestat­tet.

Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot ausdrücklich vor.

Quelle: Judith Barth – Datenschutz in der Schule (herausgegeben von Kathrin Righi)
2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Verlag PRO Schule, Bonn 2018, ISBN: 978-3-8125-2633-3, S. 45 ff.